Zum Inhalt

Vanillepudding mit Himbeercoulis: das Rezept für ein köstliches Löffeldessert


Zutaten:

Zum Pudding:
250 ml Sahne
250 ml Milch
60 g Zucker
1,5 Gelatineblätter
2 Päckchen Vanillezucker (oder 1 Vanilleschote)
Für die Coulis:
200 g Himbeeren
45 g Zucker
Ein paar Tropfen Zitronensaft

Richtungen:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Milch, Zucker und Vanillezucker in einem Topf verrühren.
Zum Kochen bringen, dann ausgedrückte Gelatine hinzufügen und gut umrühren.
Gießen Sie die Mischung in einige Tassen und stellen Sie sie mindestens 5 Stunden lang in den Kühlschrank.
Bereiten Sie nun das Coulis zu, indem Sie Himbeeren, Zucker und Zitronensaft vermischen.
Bei schwacher Hitze kochen und reduzieren, dann mit einem Handmixer mixen.
Gießen Sie nun das Coulis über den kalten Pudding.
Mit einigen frischen Himbeeren dekorieren.

x