Nusstorte mit Nougat- und Vanillecreme

Zutaten
Tortenboden

Nusstorte mit Nougat- und Vanillecreme_2.jpg
250 g Butter oder Margarine

7 Eier

300 g Staubzucker

125 ml Eierlikör

300 g glattes Mehl

1 Pkg. Backpulver

150 g Haselnüsse, gemahlen

250 ml Schlagobers

Nougatcreme

250 g QimiQ Classic Natur, ungekühlt

150 bis 300 g Nougat, Menge nach Geschmack

Sirup oder Aroma

Likör

250 g Schlagobers, geschlagen

Vanillecreme

250 g QimiQ Classic, Vanille, ungekühlt

Etwas Staubzucker

Vanillesirup, Likör oder Aroma

250 ml Schlagobers, geschlagen

Zubereitung
Für den Tortenboden: Butter mit Eidottern und Staubzucker sehr gut schaumig rühren. Eierlikör dazumischen. Mehl mit Backpulver versiebt und Haselnüssen unterheben. Eiklar steif schlagen. Schlagobers leicht anschlagen. Beides zusammen unter die Nussmasse heben. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Tortenform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Teig 1 Tag ruhen lassen.

Für die Nougatcreme: Ungekühltes QimiQ Classic Natur glatt rühren. Erweichtes Nougat, Sirup oder Aroma und Likör dazumischen. Geschlagenes Schlagobers unterheben.

Für die Vanillecreme: Ungekühltes QimiQ Classic Vanille glatt rühren. Staubzucker und Vanillesirup, Likör oder Aroma dazumischen. Geschlagenes Schlagobers unterheben.

Tortenboden 3 x durchschneiden. Unteren Boden hineinlegen. 1/3 der Nougatcreme darauf verteilen und darauf 1/3 der Vanillecreme vorsichtig verteilen, damit sich die beiden Cremen nicht zu sehr vermischen. Ebenso mit mittlerem und oberem Boden verfahren. Über Nacht kühlen.

Am nächsten Tag vorsichtig den Tortenring lösen und nach Belieben verzieren.
https://alt.qimiq.com/

PROČITAJTE  Vanille‑Buttercreme‑Törtchen (ein altes Familienrezept)

You may also like...