Vanilleparfait mit Himbeerknusper

Zutaten für 6 bis 8 Portionen
3 Eier
2 Eigelb
125 g Zucker
400 ml Sahne
500 g TK-Himbeeren
Mark von 2 Vanilleschoten
Außerdem:

Gewürzstreusel zum Bestreuen
1 Kastenform, ca. 1,5 l Inhalt

Zubereitung
Zubereitung: ca. 30 Min.
Gefrieren: 6-8 Std.

Eier mit Eigelben und Zucker in einer Schüssel über einem leicht köchelnden Wasserbad in ca. 5 Minuten warm-schaumig aufschlagen. Schüssel vom Herd nehmen. Eierschaum mit den Rührbesen des Handrührgeräts zu einer dicken, kalten Creme schlagen.
Sahne steif schlagen. TK-Himbeeren in einen Gefrierbeutel geben und mit einem kleinen Topf zerkrümeln. Vanillemark unter die kalte Eiercreme rühren, dann zunächst die steif geschlagene Sahne und danach die zerkrümelten Himbeeren unterheben.
Masse in eine mit Folie ausgekleidete Form füllen und 6–8 Stunden in das Gefrierfach stellen. Die Form bis zum Rand kurz in heißes Wasser tauchen, dann das Parfait auf ein Gitter oder eine Servierplatte stürzen. Folie entfernen und das Parfait mit Gewürzstreuseln bestreuen.

https://www.amicella.de/

Siehe das Rezept  Quark Mandarin torta