Zum Inhalt

Tiramisu-Mürbeteigkörbchen: das köstliche Dessert, das jeder lieben wird


Zutaten:

– Für das Gebäck:

200 g 00-Mehl 80 g Butter 110 g Zucker 1 Ei +1 Eigelb Eine Prise Salz – Für die Creme: 400 ml Milch 1 Beutel Vanillin 30 ml Kaffee 3 Eigelb 30 g Maisstärke 80 g Zucker 200 g Sahne für Desserts 1 Esslöffel Likör

Vorbereitung:

1. In einer Schüssel Eier und Zucker vermischen.

2. Die Butter hinzufügen und alles mit einer Gabel vermischen.

3. Anschließend das Mehl einfüllen und mit den Händen kneten.

4. Einen Laib formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

5. In der Zwischenzeit die Sahne zubereiten: In einem Topf Milch, Vanille und Kaffee verrühren. Aufkochen.

6. Eigelb, Zucker und Stärke verrühren. Nach und nach die Milch-Kaffee-Mischung unterrühren.

7. Den Likör ebenfalls hinzufügen und alles aufkochen, bis es eindickt.

8. Den Teig ausrollen und Scheiben ausstechen. Legen Sie sie in eine Cupcake-Form.

9. Den Boden mit den Kanten einer Gabel einstechen.

10. Im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten garen.

11. Schlagen Sie die Sahne separat auf und mischen Sie sie in die Kaffeesahne.

12. Mit der erhaltenen Creme mithilfe eines Spritzbeutels die Körbchen füllen.

13. Mit Kakaopulver und Kaffeebohnen dekorieren.

x