Norddeutscher Schmandkuchen

Zutaten für
1Portionen
Für den Boden:
4 Ei(er)
1 Tasse Mineralwasser
2 Tasse/n Zucker
1 Tasse Öl
3 Tasse/n Mehl
1 Pck. Backpulver
Für den Belag:
2 Becher Schlagsahne je 250 g
2 Becher Schmand je 250 g
3 Pck. Vanillezucker
Zimt
Zucker
Fett für das Blech
Bring
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion
kcal
7223
Eiweiß
81,90 g
Fett
478,02 g
Kohlenhydr.
650,93 g
Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten

Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Eier, Mineralwasser, Zucker, Öl, Mehl und Backpulver gut miteinander verrühren und einen Rührteig herstellen. Den Teig auf ein tiefes, gefettetes Backblech (Fettpfanne) streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Inzwischen die Sahne steif schlagen, Schmand und Vanillezucker nach und nach unterheben. Die Masse dann auf den gebackenen und abgekühlten Boden geben. Mit Zimt und Zucker bestreuen.

Anmerkung: Am besten eine Kaffeetasse mit ca. 200 – 250 ml Inhalt als Maßeinheit verwenden.

https://www.chefkoch.de/

Siehe das Rezept  Schoko-Vanilletorte / Drip cake mit Schoko