Zum Inhalt

Mascarpone-Creme: das einfache und leckere Rezept, das in kurzer Zeit zubereitet werden kann


Vorbereitung: 20 Min

Schwierigkeit: Einfach

Dosierung für: 4 Personen

Herausgegeben von der Cucina-Redaktion

Cremige, köstliche und einfach zuzubereitende Mascarpone-Creme mit pasteurisierten Eiern eignet sich perfekt zum Füllen des klassischen Tiramisu , als Beilage zu Pandoro oder zum Servieren als Dessert . Es handelt sich um eine glatte und schaumige Creme, die nur aus Mascarpone , Eigelb und Zucker hergestellt wird : Das Eigelb wird mit einem Zuckersirup pasteurisiert , um eine völlig sichere Verwendung zu gewährleisten. Die Herstellung ist einfach und eignet sich perfekt für den Urlaub oder zum Füllen von Kuchen und Biskuitkuchen . Hier erfahren Sie, wie Sie es zubereiten.

Zutaten

Mascarpone

500 gr

Eigelb

4

Zucker

60 gr

Für Zuckersirup zum Pasteurisieren von Eiern

Zucker

60 gr

Wasserfall

40 ml
So bereiten Sie Mascarponecreme zu

Eigelb mit der Hälfte des Zuckers verrühren.

Die andere Hälfte in Wasser auflösen und in einem Topf erhitzen, bis ein Sirup entsteht.

Wenn der Sirup eine Temperatur von 121° erreicht hat, können Sie ihn über die Eigelbmischung gießen.

Den Sirup nach und nach dazugeben, dann die Mascarpone dazugeben und gut verrühren, bis eine dicke Creme entsteht.

Servieren Sie die Sahne in einer Schüssel mit Obst und Pandoro oder genießen Sie sie nach Belieben.

x