Zum Inhalt

Leicht ohne Backen, Erdbeerkäse-Lasagne.


Zutaten:

2 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel, geteilt
1 Stange Butter, geschmolzen
1 Packung (8 Unzen) Frischkäse, weich
1 Tasse Puderzucker
2 Behälter (je 8 Unzen) aufgetaute gefrorene Schlagsahne
1 Behälter (16 Unzen) frische Erdbeeren, geteilt

Anleitung:

In einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Graham-Cracker-Krümel und geschmolzene Butter vermischen. Fest in eine Kruste am Boden einer 9×13 Glas- oder Porzellanschale drücken und etwa 10-15 Minuten im Gefrierschrank fest werden lassen.

In einer großen Schüssel den weichen Frischkäse, Puderzucker und 1 Behälter der aufgetauten Schlagsahne vermengen. Gut umrühren. Die Mischung gleichmäßig über die abgekühlte Kruste streichen.

5-6 ganze Erdbeeren zum Dekorieren beiseite legen. Die übrigen Erdbeeren waschen, entstielen und in Scheiben schneiden. Die Beeren gleichmäßig auf der Frischkäse-Mischung verteilen.

Mit dem restlichen Behälter Schlagsahne bedecken. Mindestens 2 Stunden, vorzugsweise über Nacht, im Kühlschrank aufbewahren.

Vor dem Servieren mit den übrigen ganzen und gehackten Erdbeeren belegen und mit Graham-Cracker-Krümeln bestreuen (eventuell nicht alles verwenden). *Falls Ihre Erdbeeren nicht süß genug sind, fügen Sie 1/4 Tasse Zucker und 1 EL Zitronensaft in eine Schüssel mit den geschnittenen Erdbeeren hinzu. Gut vermischen und beiseite stellen. Vergessen Sie nicht, die Erdbeeren abzutropfen, bevor Sie sie darauf legen.

Vorbereitungszeit: 25 Minuten | Kochzeit: 0 Minuten | Gesamtzeit: 25 Minuten + Kühlzeit | Kalorien: 350 kcal | Portionen: 8 Portionen

x