Zum Inhalt

leckere Mini-Hackbraten für die ganze Familie


Zutaten:

1 Zwiebel
Olivenöl nach Geschmack
1 ganze Paprika
1 Pfeffer
300 g Rindfleisch
300 g Schweinefleisch
3 Esslöffel Semmelbrösel
2 Eier
Frische Petersilie nach Geschmack
Salz und Pfeffer nach Geschmack.
250g Mozzarella
Pflanzenöl nach Geschmack
Vorbereitung:

Die Zwiebel in große Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Mit Salz.

Die Chilischote fein hacken und mit der Zwiebel in die Pfanne geben. Machen Sie dasselbe mit der Paprika.
Schneiden Sie das Fleisch in Stücke, Rind- und Schweinefleisch, und hacken Sie es.
In einer Schüssel Hackfleisch, gegartes Gemüse, Semmelbrösel, Eier und Pfeffer vermischen. Mit den Händen gut durchkneten, um alle Zutaten zu vermischen.

Zum Schluss das Salz und die gehackte frische Petersilie hinzufügen.
Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
Aus der entstandenen Fleischmischung mit den Händen Mini-Hackbraten formen und vor dem Verschließen eine Scheibe Mozzarella in die Mitte legen.

Tauchen Sie die Mini-Hackbraten in die Semmelbrösel und achten Sie darauf, dass sie gut auf der gesamten Oberfläche haften.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbraten darin von beiden Seiten goldbraun braten.
Auf ein Backblech legen und 30 Minuten bei 200 Grad backen.

x